Das neue Nichtrauchergesetz im Internet!

Nachdem das Rauchverbot in Gaststätten und öffentlichen Gebäuden trotz große Gegenwehr durchgesetzt wurde, setzt der Gesetzgeber nun zum nächsten großen Schlag gegen die Raucher an. In Zukunft soll auch das Rauchen im Internet verboten werden, das die Gesundheit von vielen Nichtrauchern gefährdet.  

Obwohl die Gesetzgeber noch kein generelles Rauchverbot im Internet ausgesprochen haben, erklären sich doch schon viele Behördenseiten im Internet konform mit dem Nichtraucher Schutzgesetz und erklären sich als rauchfreie Zone, darunter viele Ämter, Ministerien und Parteien . Sobald Raucher von den Seiten erkannt werden, wird die Seite für die Benutzer schwarz und ist für die nächsten 2 Stunden gesperrt.

Lost Place Beelitz Public Domain“ (Public Domain) by Wendelin Jacober

Das Nichtrauchergesetz erlaubt die World Wide Web Sperrung!

Wiederholungstätern kann in Zukunft die World Wide Web Sperrung drohen, wenn sie mehrmals beim Rauchen auf rauchfreien Internetseiten erwischt wurden. Dann bleibt nur noch das Deep Web als Flucht vor dem Nichtraucher Schutzgesetz im Internet übrig und wenn dann noch keine erkennbare Verbesserung erkannt wird, wird der Benutzer endgültig in das Dark Net verbannt!

Artikelbild Rechte: „smoke“ (CC BY 2.0) by Pamela_Souza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright neue-rheinpresse.de 2018
Shale theme by Siteturner