Nichts essen – die Lebensmittelunverträglichkeit ist ausgebrochen!

Er kann nichts essen! Mediziner bestätigten diese Woche, der erste Patient mit totaler Lebensmittelunverträglichkeit wurde diagnostiziert. Wo andere sich mit Laktoseintoleranz oder glutenfreier Ernährung rumschlagen müssen, kann der Patient gar nichts mehr essen!

Der 32-jährige Joche B. aus D. leidet unter der schlimmen neuen Krankheit. Der gelernte Naturheilpraktiker lebt in einem nachhaltigem Holzhaus im Grünen und hat immer auf ausgewogene und unbelastet Nahrung geachtet.

muzeul satului“ (CC BY 2.0) by fusion-of-horizons

 

Gesunde Ernährung rächt sich an dem Naturheilpraktiker, er kann nichts mehr essen!

Schon seit einigen Wochen hatte er nach jedem Essen ein unangenehmes Vollegefühl, berichtet Naturheilpraktiker. Er versuchte es mit leicht verträglicher Kost, Soya, Keimen und Biokost, aber die Flatulenzen ließen ihn nicht mal mehr Yoga machen! Sobald jemand Grillfleisch oder Schnitzel sagte, bekommt er das unkontrollierbare Verlangen ungesunde Kost zu essen, wenn da mal keine Chemikalien der Auslöser sind!

Artikelbild Rechte: „Organic Veggies“ (CC BY-SA 2.0) by Ali J‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright neue-rheinpresse.de 2018
Shale theme by Siteturner