Kryon

Kryon ist keine Medikation, sondern eher eine Mediation. Es handelt sich dabei um ein Konzept eines Menschen, der seit mehr als 30 Jahren seine Reise um die ganze Welt antritt. Dieser Mensch heißt Lee Caroll und er ist für die meisten seiner Fans engelsgleich. Er hat Botschaften und ist ein Medium. Diesen Beruf übt er seit 1989 aus und ist damit sehr erfolgreich. In ganz Deutschland gibt es Anhänger von Kryon und es ist wichtig, sich zunächst damit zu befassen. Die Botschaften selbst verbreitet er auf zahlreichen Kongressen oder Seminaren. Kryon ist bekannt geworden und es sind Tausende, die zu seinen Terminen reisen. Die Botschaft der eigentlichen Nachricht ist häufig Liebe und Hoffnung. Natürlich begegnet diese Person auch immer wieder Skeptikern, die eher vorsichtig sind. Aber er hat gelernt damit umzugehen und kann sich bestens auf die Belange seiner Anhänger einstellen.

Kryon ist nicht nur ein Medium. Er ist witzig und versucht seinen Anhängern immer wieder beizubringen, sich selbst zu lieben. Sie sollen sich akzeptieren, wie sie sind. Da er genau weiß, was seine Fans hören wollen, hat er natürlich überall auf der Welt genug davon. Er ist heute auch mit einer CD am Markt vertreten. Diese kann sich jeder kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright neue-rheinpresse.de 2018
Shale theme by Siteturner